Liebe Kundinnen und Kunden,

ab sofort sind wir samstags bis 14 Uhr für Sie da. An den Sonntagen haben wir geschlossen. Die freie Besichtigung entfällt an den Wochenenden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Porsche Zentrum Mannheim

22.06.2023 – Trackday auf dem Circuit de Spa-Francorchamps

Adrenalingeladener Fahrspaß auf der legendären Ardennenachterbahn. Unser Trackday auf dem Circuit de Spa-Francorchamps.

7 km pulsbeschleunigendes Fahrabenteuer – das ist der Circuit de Spa-Francorchamps, auf dem wir am Donnerstag, 22. Juni, von 9.00 bis 18.00 Uhr unseren exklusiven Fahrevent in Kooperation mit all4track, dem Spezialisten für Trackdays und Sportfahrtrainings, veranstaltet haben.

Doch bevor es auf die Rennstrecke ging, haben wir uns erst einmal am Vortag im Hotel de la Source an der Rennstrecke getroffen, um gemeinsam das Abendessen einzunehmen und uns auf den Trackday einzustimmen.

Am nächsten Tag war es dann so weit. Jeder der Teilnehmer kannte den Ruf der Ardennenachterbahn und jedem waren die Namen der bekanntesten Kurven vertraut: Bus-Stop-Schikane, La Source und Eau Rouge.

Nach dem Fahrerbriefing stand die Aufteilung in die Gruppen Street Mannheimer und Racing an. Bis auf einen Teilnehmer, der in der Racing-Gruppe gefahren ist, starteten alle anderen in der Gruppe Street Mannheimer.

Unter der Anleitung rennsporterfahrener Instruktoren ging es für die Teilnehmer nun darum, in Stints zu je 45 Minuten die Strecke kennenzulernen und fahrerisch zu bewältigen. Bei 100 Meter Höhenunterschied, die den Gipfel von Les Combes und die Paul-Frère-Kurve voneinander trennen, kein leichtes Unterfangen. Und das wurde beim zweiten Stint nochmals anspruchsvoller, da es zwischenzeitlich angefangen hatte zu regnen.

Für unsere Teilnehmer standen in der Boxengasse 2 Boxen zur Verfügung, in denen ein Mechanikerteam die Servicearbeiten, wie das Prüfen des optimalen Reifendrucks oder das Wechseln der Bremsbeläge, ausgeführt hat. Daneben waren in der Box von all4track das Catering und die Getränke aufgebaut. Und für diejenigen, die vom Racingfieber gepackt waren, stand dort auch noch ein Rennsimulator zur Verfügung.

Am Ende des Trackdays waren alle Teilnehmer hochzufrieden. Das Wetter war besser als vorhergesagt, der kurze Regenschauer hat für unerwartete Herausforderungen gesorgt, die nachträglich begrüßt wurden, der Service des Mechanikerteams wurde gelobt, die Stimmung war großartig – kurzum, ein rundum gelungener Trackday.

Damit dieser Event noch lange in guter Erinnerung bleibt, haben wir für Sie in unserem Vlog einige Impressionen festgehalten. Viel Spaß beim Anschauen.
Wir bedanken uns bei allen Porsche und Motorsportenthusiasten noch einmal herzlich für ihre Teilnahme und hoffen, dass sie ebenso viel Spaß bei diesem großartigen Trackday hatten wie wir.

Kraftstoffverbrauch und Emissionen

911 Carrera S (WLTP)*
11,1–10,1
l/100 km
251–229
g/km

911 Carrera S (WLTP)*

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,1–10,1 l/100 km
CO2-Emissionen kombiniert (WLTP): 251–229 g/km
911 GT3 (WLTP)*
13,0–12,9
l/100 km
294–293
g/km

911 GT3 (WLTP)*

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,0–12,9 l/100 km
CO2-Emissionen kombiniert (WLTP): 294–293 g/km
911 GT3 RS (WLTP)*
13,4
l/100 km
305
g/km

911 GT3 RS (WLTP)*

Kraftstoffverbrauch/Emissionen*
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,4 l/100 km
CO2-Emissionen kombiniert (WLTP): 305 g/km